Der Hintergrund

In Ardey, einem Ortsteil der Stadt Fröndenberg/Ruhr im Kreis Unna, gibt es neben dem evangelischen Gemeindezentrum mit einem dazugehörigen Jugendzentrum wenig bis keine Alternativen für das weltliche und kirchliche Gemeindeleben. Das Presbyterium der Kirchengemeinde Dellwig wollte und hat dieses Gemeindezentrum verkauft.

Aus dem im Juli 2011 ins Leben gerufenen Initiativkreis hat sich am 04.10.2011 der Verein „Initiativkreis Gemeindezentrum Ardey“ gegründet. Unser Ziel ist es, das Haus für alle Interessierten offen zu halten.

Seit unserer Gründung in 2011 konnten wir gemeinsam vieles bewegen. Wir konnten den Verkauf des Gemeindezentrums an Netto verhindern und der Kirche alternative Möglichkeiten aufzeigen. Natürlich ließ sich ein Verkauf des Gemeindezentrums durch die Kirche nicht verhindern. Wir glauben aber, mit dem neuen Besitzer, der UKBS, einen Partner zu haben, mit dem wir vieles erreichen konnten.

Aus dem ehemaligen Gemeindezentrum Ardey hat sich inzwischen die Neue Mitte Ardey entwickelt. Arztpraxis, Pflegedienst, Apotheke und auch das angebaute Dorfcafé „Buntes Sofa“ sind inzwischen ebenfalls eröffnet und werden sehr gut angenommen. Die Jugend der Kirchengemeinde Dellwig trifft sich weiterhin in ihren vertrauten Räumen.

Mit der Übernahme der Trägerschaft und dem Betrieb des Cafés durch den Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey e. V. konnte unser Vereinszweck (Erhalt des Gemeindezentrums Ardey) mehr als erfüllt werden.